Datenschutzbestimmungen

Sehr geehrte Besucher!

Wir informieren Sie hiermit, dass Sie sich, durch freiwilliges Übermitteln Ihrer persönlichen Daten auf unserer Homepage, damit einverstanden erklären, dass unser Unternehmen, die Sopronbánfalvi Kolostor Nonprofit Kft. (im Weiteren: Datenverwalter) Ihre persönlichen Daten der gültigen Rechtslage entsprechend und unter den angeführten Bedingungen speichert und verwaltet.
Laut Vorschriften des Gesetzes über den Datenschutz und der Öffentlichkeit von Daten öffentlichen Interesses (1992. LXIII., im Folgenden Atv.) sind alle Angaben als persönliche Daten zu betrachten, die mit einer (identifizierten oder identifizierbaren) natürlichen Person in Verbindung gebracht werden können, und aus denen Rückschlüsse bezüglich der entsprechenden Person gemacht werden können. Die persönlichen Daten gelten so lange als zu schützende Daten, solange eine Verbindung zwischen Ihnen und den Daten hergestellt werden kann.

Die Speicherung und Verarbeitung der Daten wird vom Datenverwalter durchgeführt.

Der Zweck der Datenverarbeitung ist, die Verbindung zwischen dem Datenverwalter und seinen Kunden bezüglich der ständigen Informationsbereitstellung im Zusammenhang mit Programmen, Nachrichten, Dienstleistungen, Aktionen des Datenverwalters gewährleisten zu können.

Der Datenverwalter gibt die von ihm verwalteten Daten nicht an dritte Personen weiter, gibt diese nur in Fällen, die im Atv. beschrieben sind, heraus und schützt sie, damit sie nicht in die Hände von Unbefugten geraten.
Der Datenverwalter gibt Ihnen in jedem Fall Auskunft über die von ihm verwalteten persönlichen Daten und deren Verarbeitung. Sie können des Weiteren zu jeder Zeit eine Berichtigung der persönlichen Daten verlangen bzw. deren Löschung – mit Ausnahme der im Gesetz näher definierten Fälle. Falls Sie unsere Datenverwaltung aus irgendeinem Grund als nicht entsprechend beurteilen, können Sie diesbezüglich beim Datenverwalter eine Beschwerde einreichen bzw. können Sie sich an das zuständige Gericht wenden.
Bezüglich aller anderen Fragen im Zusammenhang mit Datenverarbeitung und Datenschutz sind die Regelungen des Atv. gültig, das Gesetz 1995. CXIX. über die Verwaltung von Namens- und Adressdaten für Forschung und direkte Geschäftsabwicklung, das Gesetz 2008. XLVIII. über die Voraussetzungen und Beschränkungen von wirtschaftlicher Werbetätigkeit und elektronischen Handelsdienstleistungen sowie einzelne Regelungen des Gesetzes 2001. CVIII. über die Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Informationsgesellschaft.

Comments are closed.